Ele Wolff


Herzlich willkommen auf meiner Webseite

 

Ich freue mich, dass Sie sich darauf einlassen, mich und meine Bücher kennenzulernen. In ihnen steckt viel von uns allen, die täglichen Aufgaben, eine gewisse Bereitschaft am Leben seiner Mitmenschen teilzunehmen und die Genussfähigkeit an den kleinen Dingen des Alltags. Und manchmal auch der Wunsch, jemanden ein Bein zu stellen, was ich selbstverständlich nur auf dem Papier tue.

Wenn ich nicht gerade schreibe, bin ich irgendwo an der Küste Ostfrieslands unterwegs, wo ich stets Ausschau nach neuen Herausforderungen für meine Heldinnen und Helden halte.


Post von der Küste

Moin liebe Leserinnen und Leser,

möchten Sie vorab über meine kommenden Veröffentlichungen informiert werden? Sie brennen darauf zu erfahren, was eine Autorin alles anstellen muss oder darf, um ein Buch zu schreiben? Wie wäre es mit ein paar Hintergrundinfos zu meiner Arbeit?

Dann melden Sie sich bitte zu meinem Newsletter an.

Mit einem Klick auf den Leuchtturm gelangen

Sie zur Anmeldung.


Neuerscheinung

Jaspers Giftbude

Ein Fall für Emely Petersen- Band 6 - Ostfrieslandkrimi

 

Tabea lachte auf. »Meine Liebe, du wärst doch sicher froh, wenn du einen Kerl zu Hause hättest, der seine Puschen in deiner Wohnung herumliegen lässt.«

 

Jasper van Gerpen, Inhaber der Kneipe Giftbude im ostfriesischen Küstenort Neuharlingersiel ist keineswegs betrübt, als seine Schwester Wilma am Morgen nach ihrer Geburtstagsfeier zu ihrem Siebzigsten von ihrem Ehemann ermordet aufgefunden wird. Als Motiv kommt für den Wirt nur die bis dahin die vergebliche Suche nach den Diamanten infrage, die sein Vater angeblich einst aus einer Diamantenmine in Südafrika nach Ostfriesland mitgebracht haben soll. Emely Petersen, die sich natürlich sofort einmischt, ist da ganz anderer Ansicht und fängt an, die Anwesenden der Feier nacheinander zu befragen. Sie muss feststellen, dass das Opfer häufig als garstig und hinterhältig beschrieben wird. Emely ist sich sicher, nur jemand aus dem nahen Umfeld der Toten ist kommt als Täterin oder Täter infrage.

 Die Printausgabe in jedem onlineshop oder im Buchhandel erhältlich.

Das ebook bei Amazon.de